Traktoren und Landmaschinen von Kubota
Föhrenweg 27 • 90547 Stein
0911 - 891677 - 0

Große Neueröffnung

Donnerstag, 27. April 2017: Fachbesucher
Freitag 28. April und Samstag, 29. April 2017: Endverbraucher

Wir feiern unsere große Neueröffnung auf unserem Betriebsgelände im Föhrenweg 27, 90547 Stein. Es erwartet Sie ein buntes Programm mit vielen Attraktionen für Groß und Klein. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unseren neuen, topmodernen Verkaufsräumen. Freuen Sie sich auf ein vielfältiges Angebot von Maschinen, Fahrzeugen und Werkzeug.

 

kubota-vertriebspartner

kubota

Kubota Traktoren und Kleinschlepper

Die Kubota (Deutschland) GmbH ist die deutsche Vertriebsgesellschaft der Kubota Japan Corporation.

Sie nahm im Jahre 1979 ihre Geschäftstätigkeit auf und begann mit dem Verkauf von Dieselmotoren und Kommunalmaschinen in Deutschland und ist seit 1983 in Rodgau / Nieder-Roden (Rhein-Main-Gebiet) ansässig.

1988 weihte das Unternehmen eine Fabrik für Minibagger in Zweibrücken ein, wo seitdem alle in Europa verkauften Minibagger bis 7,5 t gefertigt werden.

Heute sind folgende Geschäftsbereiche in Rodgau angesiedelt:

  • Rasentraktoren und Profimäher
  • Kommunaltraktoren und Universaltraktoren
  • Mehrzweckfahrzeuge
  • Verbrennungsmotoren
  • Ersatzteile und Service

Die Wurzeln des in Osaka gegründeten Unternehmens reichen zurück in die Zeit der industriellen Revolution, als viele technische Entwicklungen stattfanden, die heute noch Einfluss auf unser Leben haben. Während Rudolf Diesel in Deutschland den Dieselmotor im Jahre 1892 patentieren liess, gründete Gonshiro Kubota im Jahre 1890 in Japan die Firma Kubota.

Lag der Schwerpunkt anfangs noch auf gusseisernen Rohren, so stellte der Betrieb 1922 seinen ersten kerosinbetriebenen Motor vor. Allerdings war und ist die Gießereitechnik nach wie vor eine der tragenden Säulen von Kubota: Alle Kurbelgehäuse und Zylinderköpfe für den Motorenbau stammen aus der hauseigenen Gießerei. Könner ihres Faches arbeiten dort mit nachhaltigem Erfolg, die immer neuen gußtechnischen Herausforderungen der Motorenkonstrukteure auch in Großserie bei komplizierten Gußteilen mit gleichbleibend hoher Qualität und Genauigkeit umzusetzen. Mitte der 40er Jahre erweiterte Kubota das Angebot um landwirtschaftliche Maschinen. Sukzessive kamen Baumaschinen, Traktoren, Mähdrescher, Minibagger und Müllverbrennungsanlagen hinzu. Vervollständigt wurde das Angebot der Kubota-Gruppe durch die Geschäftsbereiche Generatoren, Trinkwasseraufbereitung, Wasserpumpen und Recycling.

Kubota Fahrzeuge werden angeliefert

Wenn ein Kunde ein Kubota Fahrzeug bei uns bestellt hat, wird es zum vereinbarten Liefertermin ausgeliefert. Hier sehen Sie den Kubota-LKW bei der Anlieferung eines Kubota-Traktor.

Messetermine - Wir stellen aus: