Traktoren und Landmaschinen von Kubota
Föhrenweg 27 • 90547 Stein
0911 - 891677 - 0

F1900 E3 – Allrad – 4 WD

Der Frontmäher Kubota F1900E (4 WD) ist robust und wendig dank seiner kompakten Bauweise und bietet hervorragende Mähleistung unter allen Bedingungen. Für härtesten Einsatz ist der F1900E mit professionellen Komponenten ausgestattet. Sie beginnen mit der hydraulischen Zapfwellenkupplung, die für ein Maximum an Leistungsfähigkeit, verbunden mit einem Minimum an Wartung sorgt.

Die im Ölbad laufende Zapfwellenbremse bewirkt einen augenblicklichen Mähmesserstillstand wenn die Zapfwellenkupplung ausgeschaltet wird, oder der Fahrer bei eingerückter Zapfwellenkupplung den Fahrersitz verlässt. Durch das über ein Fußpedal gesteuerte hydraulische Getriebe werden schnelle und weiche Geschwindigkeitswechsel erzielt. Mit dem Druck auf dieses Fahrpedal bestimmen Sie die jeweils günstigste Mäh- oder Transportgeschwindigkeit.

Das gleiche Fahrpedal ermöglicht den Vorwärts/Rückwärts-Fahrwechsel durch Betätigung des vorderen oder hinteren Teil des Pedals. Das über eine Gelenkwelle angetriebene, versetzt aufgehängte Mähwerk des F1900E ist den üblichen riemenangetriebenen Mähwerk in Kraft und Problemlosigkeit überlegen. Sie haben die Wahl zwischen 1,22m, oder 1,37m breiten Mähwerken, die, zusammen mit dem 3-Messer-Schnittsystem eine hohe Flächenleistung erzielen.

Die Kompaktbauweise des F1900E verleiht ihm eine außergewöhnliche Wendigkeit auch auf beengten Räumen, die den Einsatz von größer bemessenen Mähern nicht zulassen. Außerdem ist er leichter als üblich- 430kg ohne Mähdeck – so dass auch eine empfindliche und sehr gepflegte Rasenfläche nicht beschädigt wird. Ein kurzer Radstand von 850mm macht bemerkenswert enge Wendungen möglich, was das Mähen um Bäume und andere Hindernisse erleichtert oder beim Drehen eine ungeschnittene Fläche von nicht mehr als 65 cm Durchmesser stehen lässt.

Da das Heck des F1900 immer innerhalb der geschnittenen Fläche nachfolgt, können Sie beim Einsatz ihre volle Aufmerksamkeit dem Mähwerk schenken, ohne darauf achten zu müssen, ob das Maschinenheck Zäune oder sonstige Hindernisse berührt. Die zum Fahrkomfort des F1900E gehörende federleicht gehende Lenkung, die nahezu ohne Kraftaufwand zu bedienen ist, lässt auch während längerer Arbeitseinsätze kaum Ermüdungserscheinungen aufkommen. Dank der hydraulischen Aushebung lässt sich das Mähdeck schnell und einfach absenken und entspannt arbeiten anheben. Seine Einhebelbedienung sorgt für präzise und ermüdungsfreie Arbeit.